Alltagsgezwitscher

Alltagsgezwitscher - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Stillstand

Einen Monat weiter...



Ein Monat ist schon wieder vergangen seit meinem letzten Eintrag.
Man könnte glauben, es sei nichts Nennenswertes geschehen in der Zwischenzeit.
Was nicht so ganz zutreffend ist. Ich wohne zwar immer noch hier und suche weiterhin ein Zuhause...
Aber so ein paar Wohnungen habe ich zwischenzeitlich besichtigt. Darunter auch Eigentumswohnungen.
Gestern habe ich eine tolle Wohnung gesehen. Wenn ich alleine für mich suchen würde; Die wäre es gewesen. Ruhig gelegen in einer Wohnanlage, mit Balkon oder Terrasse, EBK, neuem Badezimmer - Ein Zimmer fehlte. Das für meinen Sohn.
Ich hab die Hausverwaltung nochmal angeschrieben und hoffe weiter.

Weiter Hoffen muss ich auch, was meinen Sohn angeht. Er hatte einen Ausbildungsplatz und hat die Ausbildung bereits geschmissen.
Nun weiß er nicht so Recht, was er machen soll. Es fehlt Motivation und Antrieb...

Warum das hier unter *alte Verhaltensmuster* abgeheftet ist?
Na ja, ich kenne es von mir noch aus früheren Zeiten, daß wenn ich Probleme habe, ich stets versuche die alleine zu lösen... So das Ding *starke Frau*.
So war das auch hier: Johannes schmiss die Ausbildung, zeitgleich lief es auf der Arbeit unrund... Nicht bei mir. Aber wenn in einem Pflegeheim 15 Pflegekräfte kündigen, dann betrifft mich das auch. Da fehlt es an allen Ecken und Kanten.
Ich hab letztes Wochenende einmal von 6 Uhr bis 20 Uhr und am Tag drauf von 6 Uhr bis 16.30 Uhr Dienst gehabt, mit teils schwerst pflegebedürftigen Bewohnern.
Die Quittung habe ich bis bereits erhalten: Montag hatte ich komisch Halsweh, Diensttag im Dienst so fröstelig und mit schweren Knochen. Abends dann Schüttelfrost und Fieber. Ich hab einen ordentlichen grippalen Infekt, kann husten wie in besten Raucherzeiten und meinen Schnupfen mag ich nicht näher beschreiben...
Eigentlich hatte ich mir angewöhnt alles von der Seele zu schreiben, was mich belastet und bewegt.
Doch im letzten Monat habe ich diese Angewohnheit vernachlässigt.
Dabei hilft mir das Schreiben, hilft dabei mich zu sortieren und zu ordnen in Wichtig und Unwichtig.
Mit dem Niederschreiben kann ich loslassen, es erleichtert geradezu.
Außerdem geben mir eure Kommentare so manchen Denkanstoss und Motivation.

Also, ich freu mich drauf hier wieder vermehrt zu bloggen.
Und ich hoffe weiterhin, daß ich dieses Jahr Weihnachten im Zuhause feiern darf. Jenseits von unkontrolliertem Alkoholkonsum und Lieblosigkeit.
Ich freue mich auf meine Zukunft!

Inne halten 19.09.2015, 21.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Wieder ein paar Tage vergangen...

ohne, daß sich Nennenswertes ereignet hätte.
Mein Fuß ist immer noch nicht in Ordnung. Gebrochen ist nichts, wohl nur geprellt. Die Beschwerden sind aber weiterhin da. Langes Stehen ist doof und viel Laufen auch.
Ich geh wieder arbeiten,weil nur Hochlegen und Schonen hat auch nichts gebracht.
Was die Wohnungssuche angeht, tut sich auch nichts. Der Markt scheint immer noch leergefegt.
Die Sauferei meines Nochmannes ist ebenfalls unverändert. Mal tagelang nichts, dann Extremsaufen, dann wieder nur eins, zwei *Bierchen*...
Es kotzt mich an.
Der hat nichts daraus gelernt. Und ich auch nicht. Sonst würde ich mich nicht so aufregen und etwas gelassener auf die Situation blicken.
Vielleicht sollte ich mir die passwortgeschützen Einträge rund um meinen Geburtstag nochmals durchlesen...
So eine Einweisung nach §10 hat schon was.
Und trotzdem ertappe ich mich immer wieder bei dem: Hätte, Wäre, Könnte...

Ein Lichtblick, den es gibt - eine Konstante, sind die täglichen Telefonate und Treffen mit dem Sternenpflücker.
Der schafft es immer mich herunterzuholen, abzulenken und in eine andere Welt zu entführen.
Ich weiß gar nicht, wo ich ohne ihn wäre...

Euch allen eine gute Nacht, eine gute Zeit.
Bis die Tage.

Inne halten 09.08.2015, 23.36 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 547
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 192
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 30.05.2016
in Tagen: 1240