Alltagsgezwitscher

Alltagsgezwitscher - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Neubeginn

Erster Arbeitstag

Mein erster Arbeitstag ist vorüber.
Hat viel Spaß gemacht.
Ist so ganz anders als alles was ich vorher gemacht habe.
Ich arbeite nun in einer Hausgemeinschaft.
Das heißt, ich habe 8 Bewohner zu pflegen und zu betreuen.
Mehr hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wobei die Bewohner da mitarbeiten dürfen und sollen.
Ist wie eine *Alten-WG* mit pflegerischer Unterstützung.
Eine ganz neue Erfahrung.
Hatte ich doch sonst nur den üblichen Stationsablauf eines Altenheimes oder zuletzt einer Rehaklinik.
Dieses Konzept ist deutlich familiärer und persönlicher.
Ich freue mich auf diese neue Aufgabe.
Dokumentation erfolgt über PC und ein eigens dafür entwickeltes Programm.
Deutlich weniger Zeitaufwand und mehr Zeit für die Bewohner unterm Strich.
Und man merkt deutlich den Unterschied zwischen gewinnorientiertem Arbeitgeber und den etwas anderen Arbeitgebern.
Der Neue fällt unter letzte Kategorie.
Hier steht der Bewohner im Mittelpunkt und die
Wertschätzung der Mitarbeiter ist einfach anders.
Und man hat wirklich Zeit für den einzelnen Bewohner und seine Bedürfnisse.
Altenpflege ist da wirklich Pflege und nicht nur sauber - satt - trocken.
Ich hab meinen Dienstplan für Juni bereits vorliegen, auch was Seltenes in der Altenpflege...
So positiv darf es gerne weiter gehen.

Inne halten 15.05.2019, 22.59 | (0/0) Kommentare | PL

Ich hab Elfriede vergessen...

Elfriede ist ein Kaninchenkind.
Ist vor wenigen Wochen in einen verwaisten Stall gezogen.
Im hohen Alter von 12 Jahren ist Hermine gestorben.
Uwe fand den leeren Stall nicht schön und so kam Elfriede.
Versteht sich mit Philipp und Fraena und hat sich wohl auch an die Aussietöle gewöhnt.
Finja liebte Hermine geradezu.
Elfriede sieht aus wie ein Wildkaninchen.
Bild zeige ich euch, wenn ich die Kamera mal mit habe.

Inne halten 26.06.2016, 22.03 | (0/0) Kommentare | PL

Ein wunderschönes Jahr 2016 liegt vor uns!

Ich wünsche Allen ein Frohes Neues Jahr!
Lebt es!

Wir haben hier ganz still und leise gefeiert und uns das Feuerwerk der anderen angesehen.
Es gab wie immer Dinner for One, den Silvesterpunsch...
Bleigiessen hatten wir auch.
Nun schau ich mal, daß meine Kids was zu essen bekommen.
Meine Große ist seit einer Woche hier! Morgen fährt sie wieder nach Köln zurück.
Dann habe ich sicher mehr Lust und Zeit hier zu schreiben. Es gibt ja ein bißchen was zu berichten.

Euch nochmal alles Gute und Liebe für 2016.
Bleibt gesund! Werdet gesund!

Inne halten 01.01.2016, 14.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 556
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 196
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 30.05.2016
in Tagen: 1288