Alltagsgezwitscher

- Alltagsgezwitscher - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Winterfest - da fehlt noch ein bisschen

Es fehlt noch der Feinschnitt an der Quitte und das Bündeln vom Grobschnitt, damit der bei der Grünzeugabfuhr mitkann.
Drei veraltete Sträucher stehen noch im Vorgarten und am Seitenstreifen wächst immer noch Efeu.
Ein Teil werden wir wohl nicht mehr bündeln können:
Finja ist sehr an dem Haufen hinter der Blechgarage interessiert...
In den letzten Jahren war solches Interesse an Grünzeug ein sicheres Zeichen für einen stacheligen Bewohner und Winterschläfer.

Eigentlich wollte ich heute vieles tun.
Naja, gereicht hat es für ein fruchtiges Experiment in der Küche.
Ich habe dampfentsaftet und Gelee gekocht.
2/3 Quitten und 1/3 Jostabeeren zusammen entsaftet.
Eine Hälfte habe ich nach dem Erkalten gleich zu Gelee weiter verarbeitet.
Fand ich ganz interessant diese 2, auf ihre Art intensiven, Früchte miteinander zu kombinieren.
Das Herbe der Jostabeere wurde abgeschwächt, ebenso der würzige Duft der Quitte.
Dennoch finden sich im Gelee beide Charaktere wieder und sie ergänzen sich zu einem leckeren Brotaufstrich.

Die zweite Hälfte wird mit Zucker und Wodka haltbar gemacht.
Auch das ganz neu. Wir haben zwar schon verschiedene Beeren mit Kandiszucker und Wodka aufgesetzt, aber noch nie eigene Säfte.

Mehr habe ich gar nicht zu erzählen und zu berichten.
Ich war diese Woche beruflich ziemlich eingespannt. Es gab ein paar Überstunden.
Ich habe eine verwegene Idee was die Arbeit betrifft... Eigentlich 2...
Momentan stehen die Zeichen auf Weiterbildung!
Erzähle ich euch wenn es rund ist.

Jetzt versuche ich mal die geschenkte Stunde der Nacht in meinen Schlaf zu integrieren und so vielleicht morgen ein bißchen was von dem heute
nicht gemachten aufzuholen.

Ach ja: Ich habe mich heute für das Bodenseespinntreffen angemeldet.
Die letzten 2 Jahre musste ich jeweils kurzfristig absagen: letztes Jahr Knie, dieses Jahr Herz.
Nächstes Jahr benötigt es da schon andere Kaliber um mich aufzuhalten. Da reichen selbst Aliens nicht aus....

Inne halten 27.10.2019, 00.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Jutta Kupke

Oh wie schön,
einen Spinnkurs !
Da hätte ich auch Lust dazu, aber in unserer Kleinstadt gibt es leider sowas nicht.
Da drücke ich die Daumen, dass es auch wirklich klappt.
Ansonsten weiterhin frohes Werkeln in Haus und Hof.
Liebe Grüße
Jutta

vom 28.10.2019, 08.10
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 553
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 194
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 30.05.2016
in Tagen: 1268