Alltagsgezwitscher

- Alltagsgezwitscher - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Regenpause genutzt!

Eine Viertelstunde waren wir zu Zweit draußen im Garten.
Genauer gesagt im Vorgarten.
Die riesige Distel wurde ausgegraben und ein kapitaler Brennnesselbusch gleich mit.
Ging leichter als gedacht.
Aber durch den Regen war der Boden aufgeweicht und so haben wir es tatsächlich geschafft wohl die gesamte Wurzel
zu entfernen.
Sieht gleich anders aus.

Überhaupt: Wir rücken dem Ziel *Winterfest* deutlich näher.
Die Rosen und der Haselbusch sind zurückgeschnitten.
Der Rasen ist gemäht.
Jetzt sind nur noch wenige Aufgaben draußen anliegend.
Die Quitte im Vorgarten darf nun wohl doch bleiben...
Allerdings wird sie einen kräftigen Rückschnitt ertragen müssen.
Wenn sie den übersteht ists gut, wenn nicht auch.
Wie es dazu kommt?
Die Nachbarn haben mich auf die Idee gebracht.
Natürlich verstehen sie meinen Wunsch nach Ausblick aus den Fenstern.
Und der Überhang auf den Bürgersteig ist zu groß.
Andererseits sind sie der Meinung mit regelmäßigem Rückschnitt ist die Quitte zu bändigen.
Wir werden es mal versuchen.
Zumal es für die Früchte zunehmend Abnehmer gibt.

Heute passiert da aber nix mehr.
Ich bin immer noch nicht so ganz fit und bei der feuchtkühlen Witterung will ich nichts riskieren.

Inne halten 16.10.2019, 17.23

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 553
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 194
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 30.05.2016
in Tagen: 1268