Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Oasen

Herbstspaziergang

Das herrliche Sonnenwetter heute lockte mich nach draußen.
Ich hatte es eh geplant heute mal wieder mit der Kamera los zu ziehen.
Gerne wäre ich früher los, aber widrige Umstände...
Nee, Quatsch. Ich hatte letzte Nacht eine lange Stricknacht.
Ich hab Filme geguckt, Kerzenschein, Aromaöl, mein Strickzeug und eine große Kanne schwarzen Tee.
Letztere raubte mir dann vollends den Schlaf.
Ich bin dann zu einer Zeit ins Bett, zu der ich sonst zum Frühdienst aufstehe...

Mein Sonntag begann also später und ganz bewußt hab ich mir Gutes getan.
Ich hab im Bett ausgiebig gefrühstückt und dann noch im Kindle gelesen.
(Kindle Unlimited ist eine wunderbare Sache.)
Ausgiebige Kuschelzeit mit den Fellnasen gab es während dessen und besonders im Anschluß.
Es war schon Kaffeezeit, bis ich loskam. Ohne festes Ziel, einfach geradeaus.
Unsere Feldwege hier sind toll ausgebaut, die Gegend relativ flach - ideal zum Laufen.
Ich hab einige Leute getroffen und hatte dennoch Ruhe um meinen Gedanken nachzuhängen,
diese mit dem leichten Herbstwind fliegen zu lassen.
Die Sonne war noch wunderbar wärmend, prima zum Auftanken.
Die Kamera immer einsatzbereit. Ich lasse mich dann einfach treiben, auch mit dem was ich fotografiere.
Mittlerweile kann ich meine Bilder gut lesen, bzw. die Stimmung erkennen in denen ich sie geschossen hab.
Unabhängig vom Wetter und den Lichtverhältnissem.
Depressionen machen vor Sommersonnenwetter nicht halt.

Heute jedoch ging/geht es mir gut. Ich hab einige Bilder, die mir selbst sehr gut gefallen und die
mich evtl. in einem Kalender durch 2019 begleiten dürfen.

So, nun wünsche ich noch einen schönen Abend, habt einen guten Start in die Woche.
Ich schau nochmal kurz nach der Lieblingsnachbarin, ja, auch so eine hab ich und die tut mir echt gut!
Bis Morgen!

Inne halten 14.10.2018, 20.44 | (0/0) Kommentare | PL