Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Bärchenpflaster

Einfach mal DANKE sagen

Es ist mir ein ehrliches Bedürfnis,
in der Zeit, in der meine Gedanken
und Gefühle Achterbahn fahren
und mich heftigst ins Schleudern bringen,
einem besonderen Menschen
einfach mal Danke zu sagen.
Danke für das Aushalten meiner Launen,
meiner Hilflosigkeit,
meinem Gefühlswirrwarr...
Seit nunmehr +/- 8 Jahren erträgst Du mich
und alle meine Facetten.
Du liebst mich so wie ich bin.
Mit allen meinen Unzulänglichkeiten,
meinen Zweifeln, meinen Launen...

DANKE, daß Du immer für mich da bist.
Auf Dich kann ich mich verlassen, Dir vollends vertrauen.
Bei Dir sind alle meine Geheimnisse sicher.
Du kennst meine Sonnenseiten und meine Schattenzeiten.

Du gibst mir die Zeit, die ich brauche.
Und immer hast Du ein Bärchenpflaster für meine verwundete Seele.

Manchmal beschleicht mich ein schlechtes Gewissen, weil Du so viel mehr gibst, als Du nimmst.
Du bist mein Geliebter,mein bester Freund, mein Sternenpflücker.
Du hilfst mir immer wieder mich zu orten, neu zu finden.
Du bist in dunklen Tagen genaso an meiner Seite, wie bei strahlendem Sonnenschein.
Dafür möchte ich Dir einfach mal *Danke* sagen.

ICH LIEBE DICH.

P.S. ERkennst Du die Blume im Beitrag?

Inne halten 26.04.2019, 23.13 | (0/0) Kommentare | PL